Heimatkreis Flatow   /    Flatower Vereinigung

 

Home
Nach oben

Partnerkreis des Landkreises Gifhorn

Seit 1955 besteht die Patenschaft des Landkreises Gifhorn mit dem Heimatkreis Flatow. In dieser Zeit hat sie sich zu einer festen und dauerhaften Verbindung entwickelt, die ihren Sinn darin sieht, im Landkreis Gifhorn einen kulturellen Mittelpunkt für alle früheren Einwohner des Kreises Flatow zu schaffen, in dem der Heimatgedanke gepflegt und gefördert wird. Darüber hinaus hat der Heimatkreis Flatow dabei mitgewirkt, die freundschaftlichen Beziehungen zur polnischen Bevölkerung in der Stadt Zlotow und im ehemaligen Gebiet des Landkreises Flatow zu vertiefen und eine offizielle Partnerschaft mit dem neugegründeten Landkreis Zlotow anzubahnen. So ist es nicht zuletzt durch die Tradition der Flatower Heimattreffen in Gifhorn seit dem Fall der Mauer zu zahlreichen Kontakten zwischen der Kreisverwaltung mit der Zlotower Stadtverwaltung gekommen. Zwischenzeitlich konnten diese Beziehungen durch regelmäßige Schüleraustausche, Kulturtreffen, EU-Seminare und sonstige Kontakte ausgebaut und intensiviert werden.

Als am 01.01.1999 die Landkreise in Polen wieder eingeführt wurden und sich der aus großen Teilen des ehemaligen Landkreises Flatow gebildete Landkreis Zlotow entstand, wurden die bestehenden Kontakte auf diesen ausgeweitet in der Hoffnung und Erwartung, dass es alsbald zum Abschluss eines offiziellen Partnerschaftsvertrages mit dem neugebildeten Landkreis Zlotow kommen könnte.
Nach weiteren intensiven Kontakten und Austauschen konnten mit der Neuwahl des neuen Kreistages im Jahre 2002 die bestehenden Beziehungen mit der Ausarbeitung eines Partnerschaftsvertrages offiziell legitimiert werden. Am 25.04.2003 wurde dann dieser Partnerschaftsvertrag zwischen dem Landkreis Zlotow und dem Landkreis Gifhorn zum Abschluss gebracht.